Überschrift

Link Link Link Link

Überschrift

Link Link Link Link

Überschrift

Link Link Link Link

Überschrift

Link Link

Überschrift

Link Link Link Link

Überschrift

Link Link Link Link

Überschrift

Link Link Link Link

Creditst

Host Design Designer
Das schlafende Mädchen


Schlummre, schlummre sanft, o Schöne!
Stört sie nicht, der Nachtigallen Töne!
Sterblich ist sie nicht: ach nein!
Eine Göttin muss sie sein.
O ich will auf diesen Auen
Gleich ihr einen Altar bauen;
Weihrauch will ich auf ihn streun:
Ja! - sie kann nicht sterblich sein.
Aber wenn sie nun erwachet;
Freundlich diese Wange lachet -
Armes Herz ! wie wird dirs gehn!
O wie schlummert sie so schön!

Heinrich Wilhelm von Gerstenberg (1737 - 1823)

22.2.07 17:46
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de